WIR MACHEN UNS STARK FÜR JUNGE MENSCHEN!

Wir sind ein gemeinnütziger Verein innerhalb des CVJM Baden und im Verband des CVJM Deutschland e.V. Im Frühjahr 1992 wurde der Verein eingetragen. Anfangs mit rund drei Dutzend Mitgliedern, sind es heute über 100 geworden. Du könntest das nächste Mitglied sein.

Wir arbeiten eng mit der evangelischen Kirchengemeinde Ellmendingen-Dietenhausen-Weiler zusammen, die uns die Verantwortung übertragen hat, die Kinder- und Jugendarbeit innerhalb der Kirchengemeinde zu gestalten. Unsere Arbeit ist deshalb im Albert-Knapp-Gemeindehaus der 3SAM-Kirchengemeinde verortet, gleich neben der evangelischen Kirche Ellmendingen.

CVJM bedeutet Christlicher Verein Junger Menschen. Unser Verein steht allen offen – Mädchen und Jungen, Frauen und Männern aus allen Völkern, Konfessionen und sozialen Schichten. 

Willst du uns persönlich kennenlernen? Oder möchtest du an einer unserer Veranstaltungen oder den wöchentlich stattfindenden Angeboten teilnehmen? Dann schau doch einfach vorbei oder nimm vorher mit einem unserer Verantwortlichen Kontakt auf! Infos findest du unten und in unserem Kalender.

Wir freuen uns auf dich!

Unsere Angebote

  • Buben-Jungschar Ellmendingen
  • Buben-Jungschar Weiler
  • Büchercafé
  • Fußball
  • Harry-Turnen
  • Jugendhauskreis
  • Kinderbrücke
  • Mädchen-Jungschar
  • Movietime Aftersmallgroup
  • Nordic Walking
  • Pfingstzeltlager
  • Training Academy
  • Walk on

Unsere Jugendreferentin

  • Mareike Erhardt
    Mareike Erhardt
    Jugendreferentin des CVJM
Mareike Erhardt
Jugendreferentin des CVJM

HAUPTARBEITSGEBIETE

Jugendarbeit I Konfirmandenarbeit I Mitarbeiterbegleitung + -schulung I CVJM-Vorstand


KONTAKT

Mareike Erhardt  I  (0176)  34650506 I  E-Mail an Mareike Erhardt


Kurz-Bio

1990 I geboren Karlsruhe
2010 I Abitur in Berghausen
2010-2011 I Praktikum bei der Evangelischen Jugend Weigle-Haus e.V. in Essen
2011-2015 I Studium der Gemeindepädagogik und Diakonie an der Ev. Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippe
2014-2015 I Jugendleitung der Evang. Kirchengemeinde Essen Bedingrade Schönebeck
2015-2016 I Ergänzungsstudium Religionspädagogik an der Evang. Hochschule Freiburg
seit 2015 I Jugendreferentin beim CVJM Ellmendingen

Mitarbeit beim CVJM Baden (Leitung des Abenteuercamps für Mädchen und Mitarbeiterschulung)


PERSÖNLICH

Nur wenige wissen über mich …
dass ich mal Gardetanz gemacht habe.

Entspannen kann ich …
beim Spazierengehen in den Weinbergen.

An einem freien Tag …
ausschlafen, lecker kochen und ein gutes Buch.

Die beste Erfindung der Neuzeit …
Online-Shopping mit kostenloser Rücksendung. 🙂

Ich kann gut mitreden …
wenn es nichts mit Mathe oder Physik zu tun hat.

Nie im Leben würde ich …
Bungee jumpen gehen.

Einmal essen gehen mit …
Böttys Oma.

An Christen stört mich …
dass man manchmal das Gefühl bekommt, man müsse erst einen bestimmten Lebensstil haben, bevor man dazu gehört. Und das „Kuschelchristentum“.

An unserer Gemeinde schätze ich …
ihre Vielfältigkeit und den Mut Neues auszuprobieren.

Seit September 2015 ist Mareike bei uns – angestellt als Wegbegleiterin. Ihre Aufgaben bestehen darin, für Jugendliche ein offenes Ohr zu haben, sie zu stärken, zu ermutigen, zu fördern und immer wieder auch mal herauszufordern auf ihrem Weg zum Erwachsensein. Konkret leitet sie unsere Training Academy, engagiert sich in der Konfirmandenarbeit, verantwortet Projekte wie z. B. die Movie-Time oder unser Jugendferienprogramm und last but not least ist sie verantwortlich für die Begleitung der Mitarbeiter und ihre Schulung.

Wir sind sehr froh, dass wir Mareike bei uns haben, und hoffen, dass sie auch langfristig bei uns bleiben kann. Das geht nur, wenn uns viele im Gebet und finanziell dabei unterstützen. Detaillierte Infos findest du in unserem Flyer (rechts), wenn du darauf klickst.

Finanzierung der Wegbegleiter-Stelle

Die erste Etappe ist auf 2 Jahre angelegt. Von uns gewünscht ist es, diese Stelle im CVJM Ellmendingen fest zu installieren.

0
Benötigter Gesamtbetrag für 2 Jahre
0
Bisher eingegangen (Stand 01.10.2016)
0
Zugesagte Spenden pro Monat
0
Noch zu deckender Betrag pro Monat

So könnt ihr finanziell helfen – und es kostet nicht mal was!

 Natürlich könnt ihr auch spenden – Spendenkonto siehe weiter unten auf der Seite

Unser Vorstand

  • Daniel „Bötty“ Böttinger
    Daniel „Bötty“ Böttinger
    1. Vorsitzender
  • Jana Schiffer
    Jana Schiffer
    2. Vorsitzende
  • Ralf Bittighofer
    Ralf Bittighofer
    Kassierer
  • Matthias Armingeon
    Matthias Armingeon
    Schriftführer
  • Annemarie Beck
    Annemarie Beck
    Beisitzerin
  • Frank Bittighofer
    Frank Bittighofer
    Beisitzer
  • Marcel Kern
    Marcel Kern
    Beisitzer
  • Manuel Rebholz
    Manuel Rebholz
    Beisitzer
Daniel „Bötty“ Böttinger
1. Vorsitzender

HAUPTARBEITSGEBIETE

CVJM-Vorstand I Konfirmandenarbeit I Leitung einer Kleingruppe I Mitarbeit in der Training Academy I verschiedene unregelmäßige Aktionen in der Jugendarbeit I Pfingstzeltlager


KONTAKT

Daniel Böttinger I  (0175)  9842345  I  E-Mail an Daniel Böttinger


PERSÖNLICH

Nur wenige wissen über mich …
dass ich ab und an total gern ultra laut klassische Musik anhör und voll dazu abgeh 😀

Entspannen kann ich …
bei einem gemütlichen Bier am Abend.

An einem freien Tag …
bin ich gerne mit Freunden unterwegs oder mach etwas, das überhaupt keinen Mehrwert hat.

Die beste Erfindung der Neuzeit …
der Mikrochip und die damit möglichen technischen Spielereien und Geräte wie PCs, Digitalkameras, Handys und und und …

Ich kann gut mitreden …
wenn‘s um technische Dinge geht.

Nie im Leben würde ich …
Vegetarier werden.

Einmal essen gehen mit …
Jesus. Klingt zwar wie ne christliche Standardantwort, allerdings hab ich auch nen guten Grund dafür. Mir gefällt nämlich die Geschichte am Ende des Lukasevangeliums, wo Jesus mit zwei Jüngern nach Emmaus geht und ihnen die Bibel erklärt, sie ihn aber zunächst nicht erkennen. Als sie zum Schluss raffen, wer der Fremde (Jesus) war, sagen sie: „Brannte nicht unser Herz in uns, als er mit uns redete auf dem Weg und die Schrift öffnete?“ (Lukas 24,32). Mich fasziniert diese Aussage und sie macht mir Lust darauf, nach diesem Leben bei Jesus zu sein.

An Christen stört mich …
dass oft Moral vor Gnade kommt, weil Jesus nicht dafür gestorben ist, dass wir uns wieder unter unser eigenes Moral-Gesetz stellen. Und dass viele nicht versuchen die Bibel auch in „unbequemen“ Themen zu erkunden, sondern sich mit ein paar für sie angenehmen Bibelstellen zufrieden geben.

An unserer Gemeinde schätze ich …
dass man sich in ihr total wohlfühlen kann und dass Interesse aneinander da ist. Und dass ich ich selbst sein kann, so wie ich halt bin.

Jana Schiffer
2. Vorsitzende

HAUPTARBEITSGEBIETE

CVJM-Vorstand I Konfirmandenarbeit I Pfingstzeltlager I verschiedene Projekte in der Jugendarbeit


KONTAKT

Jana Schiffer  I  (0176)  20709287  I  E-Mail an Jana Schiffer


PERSÖNLICH

Nur wenige wissen über mich …
dass ich eine kleine Hobbypsychologin bin.

Entspannen kann ich …
eigentlich grundsätzlich ziemlich schlecht. Ich bin ein Mensch, der immer irgendwie etwas zu tun haben muss. Und wenn ich dann mal entspannen will, kann ich doch nicht wirklich abschalten, weil mir ständig etwas einfällt, das ich doch noch erledigen sollte/könnte.

An einem freien Tag …
das kommt eigentlich wirklich selten vor…aber an einem freien Tag kann es gut passieren, dass mich absolut kein Mensch zu Gesicht bekommt. Manchmal brauche ich Tage, an denen ich einfach nur in meinem Bett chille, ein Buch lese oder mir irgendeine Serie reinziehe. Aber wenn ich nicht gerade „unsichtbar“ bin, dann bin ich doch ein totaler Beziehungstyp und verbringe meine freien Tage gerne in Gesellschaft meiner Lieblingsmenschen!

Die beste Erfindung der Neuzeit …
Spülmaschine, Waschmaschine, Thermomix und das Smartphone.

Ich kann gut mitreden …
wenn es um Musik, Theaterspielen, Serien wie Grey’s Anatomy, Sushi, Freundschaften, Lebensfragen, Namen von meinen Mitmenschen und um Jesus geht.

Nie im Leben würde ich …
mir ein Haustier halten, das man nicht „kuscheln“ kann. Unter gar keinen Umständen kämen mir Schlangen, Spinnen, Echsen oder Ratten ins Haus.

Einmal essen gehen mit …
Puh, das ist eine schwierige Frage. Es gibt in meinem Leben eine ganz schön lange Liste lieber Menschen, mit denen ich super gerne mehr Zeit verbringen würde… Aber ich glaube, wenn ich die Chance bekäme, einmal mit Johanna Wanka essen zu gehen, dann würde ich gerne mit ihr über Bildungspolitik sprechen. Ich hätte da nämlich einige Fragen und Anmerkungen zu machen! Ich hoffe sie mag Sushi, sonst könnte der Abend echt lang für sie werden!

An Christen fehlt mir  …
oft die Bereitschaft wirklich Verantwortung zu übernehmen. Wenn mir etwas an anderen auffällt, ich sehe, dass Hilfe benötigt wird oder dass jemand einfach mal eine Aufmunterung vertragen könnte – wie oft schweigen wir da und ignorieren unsere Verantwortung? Und wie oft gehen wir verantwortungslos mit unserem eigenen Leben um? Aber kaum jemand traut sich auch mal etwas zu sagen. In diesem Punkt wünsche ich mir eine noch radikalere Jesusnachfolgerin zu sein und andere damit anzustecken. 

An unserer Gemeinde schätze ich …
die offene und familiäre Atmosphäre. Damit meine ich nicht, dass immer alles „Happy Clappy“ läuft und wir uns nur den Rücken kraulen. Ganz im Gegenteil, ich erlebe ernsthafte Diskussionen, in denen jeder seinen Standpunkt vertreten darf. Und auch wenn man am Ende nicht auf einen Nenner kommt, kann man sich weiterhin in die Augen schauen und gut miteinander umgehen!

Ralf Bittighofer
Kassierer

HAUPTARBEITSGEBIETE

CVJM-Vorstand I C-Punkt I Kochen I Technik I Hausmeisterei


KONTAKT

Ralf Bittighofer  I  (07236)  2853  I  E-Mail an Ralf Bittighofer


PERSÖNLICH

Entspannen kann ich …
bei einem Spaziergang mit unserem Hund.

An einem freien Tag …
wenn möglich mit meiner Frau weggehen

An Christen stört mich …
dass wir oft so verkrampft und mürrisch sind und so wenig die Freude über Jesus durchscheint

An unserer Gemeinde schätze ich …
dass die „Jugend“ (die unter 50) so stark vorhanden ist und mitarbeitet.

Matthias Armingeon
Schriftführer

HAUPTARBEITSGEBIETE

CVJM-Vorstand I Technik I Pfingstzeltlager I Homepage I Hausmeisterei I Mini-Gottesdienst


KONTAKT

Matthias Armingeon  I  (0151)  50189418  I  E-Mail an Matthias Armingeon


PERSÖNLICH

Nur wenige wissen über mich …
dass ich eine a-ä-Schwäche bei der 2. Person Singular Präsens habe.

Entspannen kann ich …
wenn die Arbeit erledigt und alles aufgeräumt ist.

An einem freien Tag …
muss ich nicht arbeiten.

Die beste Erfindung der Neuzeit …
ist zartschmelzende Schokolade, die vollmundig auf der Zunge zergeht.

Ich kann gut mitreden.
Vor allem bei Technik- und IT-Themen.

Nie im Leben würde ich …
mich ohne Seil vom Kirchturm abseilen.

Einmal essen gehen mit …
???

An Christen stört mich …
oft die Verknüpfung der Glaubenswelt mit der Arbeits- und Alltagswelt.

An unserer Gemeinde schätze ich …
dass sich viel verändert, auch wenn das manchmal etwas dauert.

Annemarie Beck
Beisitzerin

HAUPTARBEITSGEBIETE

CVJM-Vorstand I Leitung der Krabbelgruppe Weiler I Verantwortung für den Schaukasten Weiler


KONTAKT

Annemarie Beck  I  (07236)  2893998  I  E-Mail an Annemarie Beck


PERSÖNLICH

Nur wenige wissen über mich …
dass ich früher einmal eine absolute Pferdefanatikerin war.

Entspannen kann ich …
bei einem Spaziergang oder bei einem guten Buch mit einer Tasse Kaffee.

An einem freien Tag …
würde ich erst einmal ausführlich frühstücken gehen, danach dann spazieren und in Ruhe shoppen gehen (ohne Kinder) 🙂 und abends mit meinem Mann essen und ins Kino gehen.

Die beste Erfindung der Neuzeit …
sind die Spülmaschine und die Waschmaschine!

Ich kann gut mitreden …
wenn es um das Thema Kinder-Erziehung geht (da ich zugleich Erzieherin und Mutter bin) 🙂

Nie im Leben würde ich …
einen Bungee-Sprung (kopfüber) machen!

Einmal essen gehen mit …
Peter Reid (Bibelschulleiter der Fackelträger am Bodenseehof).

An Christen stört mich …
dass sie oft lauwarm werden und nicht mehr für Jesus zu brennen scheinen.

An unserer Gemeinde schätze ich …
dass man sich untereinander schon lange kennt und offen miteinander sein darf!

Frank Bittighofer
Beisitzer

HAUPTARBEITSGEBIETE

CVJM-Vorstand I C-Punkt I Kochen I Technik I Hausmeisterei I Pfingstzeltlager I Bubenjungschar


KONTAKT

Ralf Bittighofer  I  (07236)  2853  I  E-Mail an Frank Bittighofer


PERSÖNLICH

Nur wenige wissen über mich …
???

Entspannen kann ich …
bei einem guten Essen und in der Natur.

An einem freien Tag …
schlafe ich aus.

Die beste Erfindung der Neuzeit …
Elektrizität.

Ich kann gut mitreden …
wenn es ums Essen geht 😉

Nie im Leben würde ich …
grundsätzlich etwas ausschließen.

Einmal essen gehen mit …
Anthony Bourdain

An Christen stört mich …
???

An unserer Gemeinde schätze ich …
die Gemeinschaft.

Marcel Kern
Beisitzer

HAUPTARBEITSGEBIETE

CVJM-Vorstand I Pfingstzeltlager


KONTAKT

Marcel Kern  I  (07236)  2195  I  E-Mail an Marcel Kern


PERSÖNLICH

Nur wenige wissen über mich …
dass ich mega gerne „Kunstwerke“ entwerfe. Beispielsweise habe ich mir für mein Zimmer schon einige Palettenmöbel gebaut und im April 2016 habe ich bei einer Fortbildung in „Realistischer Unfalldarstellung“ erkannt, dass es mir extrem viel Spaß macht „Wunden“ zu entwerfen.

Entspannen kann ich …
am besten, wenn ich abends in meinem Zimmer auf meinem Sitzsack liege und meine Spotify-Playlist rauf und runter höre.

An einem freien Tag …
gehe ich morgens gerne joggen, wenn alle noch arbeiten oder noch in der Schule sind, und genieße Gottes mega geniale Schöpfung.

Die beste Erfindung der Neuzeit …
ist ganz klar die elektrische Zahnbürste. So ist gewährleistet, dass ich mir auch morgens im Halbschlaf die Zähne putzen kann.

Ich kann gut mitreden …
wenn ich von dem „Thema“ auch eine Ahnung habe. Sonst merkt mein Gegenüber, dass ich nur Schwachsinn von mir gebe, und ist zu recht schnell genervt.

Nie im Leben würde ich …
anfangen zu rauchen. Ich finde schon den Geruch widerlich und finde es schwachsinnig, so Geld zu verbrennen und sich dabei noch die Lunge zu schädigen.

Einmal essen gehen mit …
Schwere Frage, auf die ich momentan keine Antwort habe.

An Christen stört mich …
dass viele sich als Christen bezeichnen, aber überhaupt nicht christlich handeln.

An unserer Gemeinde schätze ich …
dass der CVJM und die Kirchengemeinde so stark miteinander verankert sind und alle gerne zusammen arbeiten.

Manuel Rebholz
Beisitzer

HAUPTARBEITSGEBIETE

CVJM-Vorstand I C-Punkt Kreativteam I Konfirmandenarbeit I Sonstiges


KONTAKT

Manuel Rebholz  I  (07236)  2799956  I  E-Mail an Manuel Rebholz


PERSÖNLICH

Nur wenige wissen über mich …
dass hinter der harten Schale ein weicher Kern steckt.

Entspannen kann ich …
mit meiner Familie und bei gemeinsamen Spiele-, Koch-, Mario-Kart-Wii-  … abenden mit Freunden.

An einem freien Tag …
weckt mich mein persönlicher Weckdienst (15 Monate alt) trotzdem recht früh. Das ist gut so, weil wir dann mehr Zeit miteinander verbringen können …

Die beste Erfindung der Neuzeit …
ist für mich das Smartphone.

Ich kann gut mitreden …
PUNKT 😀

Nie im Leben würde ich …
Linsen, Grießbrei oder Käse in der Soße essen.

Einmal essen gehen mit …
zur Hubere, demnächst. Wer kommt mit?

An Christen stört mich …
wenn sie weltfremd sind/werden und den Bezug zur Realität verlieren.

An unserer Gemeinde schätze ich …
dass die Leute freundlich, hilfsbereit und offen sind. Und dass Menschen allen Alters sich treffen und für jede/n was geboten ist.

Mehr Informationen

Spendenkonto Wegbegleiter

CVJM Ellmendingen
Volksbank Wilferdingen-Keltern
IBAN: DE51 6669 2300 0000 1596 11
Spendenzweck: Wegbegleiter

 

Spendenkonto CVJM

CVJM Ellmendingen
Volksbank Wilferdingen-Keltern
IBAN: DE73 6669 2300 0000 1596 03
Spendenzweck: allg. Arbeit

 

Mitgliedsantrag

Hier kannst du unseren Mitgliedsantrag herunterladen.